Bitcoin-Signal mit der höchsten Trefferquote, das einer gerade zurückgegebenen Rallye von 2.000% vorausging

Während Bitcoin erst vor acht Wochen bei 3.700 USD in den Tiefen eines Bärenmarktes gehandelt wurde, zeigen wichtige Signale bereits, dass BTC gerade in einen Bullenmarkt eintritt.

Ein solches Signal, ein Indikator, der angeblich eine Trefferquote von 8/8 oder 100% aufweist, ist laut einem Top-Analysten gerade auf dem Bitcoin-Chart erschienen.

Bitcoin druckt extrem starkes Kaufsignal

Laut einem Top-Crypto-Händler ist der Super Guppy-Indikator auf dem Bitcoin-Tages-Chart nur grün geflippt, was ein Bitcoin Profit dafür ist, dass „wir wahrscheinlich höher gehen werden“.

Der Super Guppy ist ein Indikator, der anhand eines Zusammenflusses gleitender Durchschnittswerte vorhersagt, wann ein Markt bullische, neutrale oder bärische Drucksignale tendiert, wenn bestimmte Durchschnittswerte ein bestimmtes Verhalten aufweisen.

Laut dem Trader hat der Super Guppy eine Trefferquote von 100% für BTC und stellt in seinem Tweet fest, dass „historisch gesehen grüne Flips bei Bitcoin zu einem 8-mal höheren Preis geführt haben“.

Bitcoin Circuit und die Expansion

Dies scheint der Fall zu sein

Unten sehen Sie ein von NewsBTC erstelltes Tradingview.com-Diagramm des Makropreisindex von Bitcoin, des BraveNewCoin-Index. Jede rote Linie in der Tabelle unten ist, wenn der Super Guppy auf der Eintageskarte von rot / grau nach grün wechselt.

Wie zu sehen ist, waren die Gewinne manchmal gering, manchmal groß, aber auf jede von NewsBTC festgestellte Aufwertung dieses Indikators folgte ein Anstieg des Bitcoin-Preises.

Diagramm aller historischen Super Guppy-Instanzen auf dem Eintages-Diagramm von Bitcoin von TradingView.com

Das bemerkenswerteste davon war Ende 2016, als der Guppy bullisch wurde, während Bitcoin unter 1.000 USD handelte, sich dann aber in den folgenden 15 Monaten auf 20.000 USD erholte.