Vor einem Jahr fast auf den Tag wir begannen ein ‚makrokosmische‘ Thema Tracking , die schließlich Gold unten sehen würden und im Jahr 2016 gegenüber Aktien und Anleihen steigen, gegenüber Ist seinen bullish Status Beitritt, das seit 2014 an Ort und Stelle gewesen war.

Nominal Gold Talsohle im Dezember 2015 vor Silber, Rohstoffen und Aktien als Gegen zyklisches Umfeld einen neuen Edelmetallhausse geboren. Wir aktualisiert , um den Fortschritt hier , hier und hier im Jahr 2016.

Aber die Märkte, wobei das Produkt von unschätzbaren beweglichen Teilen, sind immer in Bewegung und man guter Broker ist 24option kann nicht zu hing an einem Thema, Ideologie oder Gewohnheit aufstehen. Wenn der Halbleitersektor begann seine positiven Signale für die Wirtschaft und für die Bestände Aufstoßen auf, hörten wir gespannt und ich für ein, legte meine Hauptstadt , wo mein Mund war und wie viel jede Woche in merkte NFTRH .

Bereits im April mit der ersten Verbesserung der Buchungen von Semiconductor Equipment Sektor, gingen wir auf Stier Alarm. Bis zum 22. Juni hatten wir einen Trend in den steigenden Buchungen gegründet und nahmen die Details hinter Semiconductor Führung und die bullische Auswirkungen , die diese Kanarischen Canary in der Kohlengrube getragen.

Mit Silber fest führenden Gold und in jüngerer Zeit Palladium als auch einen Umzug machen, hatten wir die Voraussetzungen Originalbeitrag lesen über Binäre Optionen eines Risiko ‚auf‘ Atmosphäre. Der ‚buy‘ Punkt (und persönlich, kurz deckend Punkt gesprochen) war die Brexit Hysterie, die als NFTRH zu der Zeit festgestellt , war ein (!) Auf dem Bärenfall und möglicherweise auch der Deflations Fall.

Es war Zeit für eine wirtschaftliche Wachstumsschub, möglicherweise einen Inflations wirtschaftlichen Wachstumsschub. Erstes Gold brach gegen Silber nach unten und dann tat es so gegen Palladium. Im Januar 2013 haben wir Gold vs. Palladium als Querverweis auf den Semi Ausrüstung Aufschwung, der gerade begonnen hatte.

Dieses Mal haben wir ein Echo haben, nur dieses Mal … Silber Ball spielen und daher sind die Edelmetalle aus vor den breiten Markt Rallyes und die Anzeige Inflations sein kann , wie bis 2013 der globalen Deflations / US Goldilocks gegenüber . Hier ist Gold vs. Rohstoffe, mit den wichtigsten Untergliederungen in den letzten beiden Platten.

Die obigen Signale gegabelt werden als die oberen vier Platten Zähler zyklisch zeigen noch, während der Boden zwei eine pro-Wirtschaft zyklische Ansicht geöffnet. Wir können nur durch gehen, was in den Märkten ist und was wir haben, sind einige gemischte Signale. Aber der Trend in den Signalen zu einer Straffung der Wirtschaft ist mit potenziellen Inflationsprobleme zu erhöhen (das erklärte Ziel der Fed ist die Inflation schließlich zu erhöhen), wie durch die Wirtschaft führenden zyklischen Halb Ausrüstungen entsprechen und straffend Preissignale innerhalb des verarbeitenden Gewerbes belegt.

So anders als die Zeit nach 2012, wenn die Phase Edelmetalle und Rohstoffe in die Tiefen eines Bärenmarktes gehämmert wurde, verwenden wir den ‚Greenspan Plan‘ auf den aktuellen Zyklus. In diesem Szenario, Gold und Aktien zusammen steigen.

Die erste Phase des Edelmetalls anfänglicher Hausse Anstiegs reift und wir haben den Aktienmarkt Stier Abzug aus dem Brexit Drama zu sein , eine definierte ‚saugen-in‘ , aber so waren zu 1999-2000 einem saugen-in. Viele aktiv Kurzschluss Bär wurde gesprengt damals und viele aktiv Sehnsucht Stiere Geld (vorübergehend, zumindest).

So ist die aktuellen Börsen Ansicht ist einer von einigen der wohlverdienten Gewinne nehmen (der Markt ist in der Regel sehr über bullish, die Stimmung weist) von mutig gewesen , während viele waren an dem negativen Hype kauernd und Drehen an Positionen , die relativ Interessenten suchen. Zum Beispiel habe ich in den Semis genommen Gewinne ( hier und hier zum Beispiel), die nun über bullish mit der Herde in Panik, und den Kauf andere Produkte aus Asien (ohne Japan) nach Indien (jeweils laufenden NFTRH + Handel Ideen) In den einzelnen Aktien Situationen , die interessant aussehen.

In den Edelmetallen, sage ich Ihnen , dass ich bin nicht derjenige, der ein entschiedener Stier mit einem gewesen „kaufen, halten, gewinnen“ Mantra. Das wäre mein Freund auf sein IKN , der sich so gut in diesem Jahr nicht nur in der Philosophie ausgezeichnet hat, aber in der Qualität Goldbe Situationen , die er abdeckt. Und ja, das ist ein wohlverdienter Stecker für eine Seltenheit in Gold-branchenspezifische Analyse.

In den Edelmetallen setzt NFTRH einfach zu raten, wenn Risiko hoch ist (wie bei der letzten Top-kurzfristigen inmitten grassierenden über bullishness) und wenn Risiko günstig ist, wie bei einem NFTRH Update diesen Beitrag zu BDSwiss am vergangenen Freitag und am vergangenen Wochenende (NFTRH 405) berichten. Im Rahmen des ‚Wrap Up‘ Segments # 405 …

„… über optimistische Stimmung ist alles weg (von Sentimentrader Daten zumindest) in diesem bipolaren Sektor. Mit dem Durchschnitt jetzt Gold Bug der Korrektur überzeugt scheint der Sektor für die Wiedereinfuhr der Gestaltung bis zu werden.“

Es gab noch einen hart nach unten Tag und dann alles, was negative Stimmung manifestiert sich in einem neuen Sprungkraft und potenzielle neue up Bein.

Wir haben unsere Ziele für die Metalle und die Bergleute und der reife Zustand der anfänglichen bull Startphase gegeben ( wie am 4. März darauf hingewiesen ), werde ich weiterhin die Wogen verkaufen und die Rückschläge kaufen (vor allem , wenn die Stimmung nach oben als auch gereinigt wird als es hat letzte Woche). Inzwischen stoppen Verluste in einem Aufwärtstrend leicht zu beobachten sind.

Als wir das Ende des Sommers und dem erbitterten politischen Theaters, die Marktteilnehmer für Veränderungen in Richtung Jahresende und einer Rendite von Volatilität in den meisten Sektoren auf der Hut sein kann nähern. Aber jetzt, trotz kurzfristiger in Aktien Risiken bauen, haben wir 2016 den Mittelpunkt in der großen Form bestanden mit den Märkten im Allgemeinen die Durchführung pro unsere Indikatoren und damit die Erwartungen.